JazzFunkt

Seit Oktober 1996 ist das Freie Radio für Stuttgart (FRS) auf Sendung, zu empfangen auf 99,2 MHz und 102,1 MHz auf Kabel. Die Redaktion Jazz funkt hat sich bereits ein Jahr vor Sendebeginn zusammengefunden, um ein Programm zeitgenössischer, jazzorientierter Musik zu erarbeiten, wie sie in bestehenden Radioprogrammen fehlt oder unterrepräsentiert ist. Rückgriffe auf die Tradition (Features über Louis Armstrong und Duke Ellington) sind uns dabei ebenso selbstverständlich, wie Grenzüberschreitungen in andere Bereiche (Neue Musik, Acid Jazz, indische Musik, ...).

Ein zweiter, wichtiger Schwerpunkt unserer Tätigkeit besteht in Berichten über die lokale Szene in Stuttgart und Umgebung. Zahlreiche hier lebende Musiker und auch Jazzveranstalter waren bereits bei uns zu Gast und haben unseren Hörern ihre Musik vorgestellt. Daneben berichten wir über alle Veranstaltungen im Bereich des Jazz in der Region, wann immer möglich auch mit Musikbeispielen.

Unsere zweistündigen Sendungen am Samstagabend, 19 - 21°° Uhr, beginnen zumeist mit Plattentips und Konzerthinweisen, bevor ein halbstündiges Interview mit einem Studiogast und ein einstündiges Feature über ein Thema oder einen Musiker folgt. Bisherige Themenschwerpunkte waren unter anderem den Musikern der Chicago Avantgarde (Art Ensemble of Chicago, Anthony Braxton, Muhal Richard Abrams, ...), dem Free Funk (Ornette Coleman, Ronald "Shannon" Jackson, James "Blood" Ulmer, ...) oder dem Japanischem Free Jazz gewidmet.

Beteiligt sind u.a. Günther Bajtl, Markus Riek, Armin Fischer, Oliver Biella, Helmut Eberhart Pfitzer, Hubert Reis und Dietrich Heißenbüttel.

Die Redaktion ist ständig offen für Interessierte und neue Mitglieder.

Ansprechpartner: Markus Riek, Tel. (0711) 33 96 42.

Weitere Informationen:

Homepage der Redaktion

Sendungen dieser Redaktion

Between the Cracks
Das Neueste aus Rock, Pop, Jazz, Folk und den angrenzenden Genres. Aber auch Rockklassiker kommen zu Gehör. Musikalische Konzertankündigungen und Berichte über stattgefundene Konzerte in Stuttgart und der Region haben ebenso einen Platz in dieser Sendung von Günther Bajtl.
Jazz funkt
Jazz funkt
Jazzbrunch
Ein bunter Blumenstrauß an hörbarem Jazz Freitag vormittags zusammengestellt von den Jazzredakteuren, die sich abwechseln.
Jazzfrühstück (ab 01.07.2014 Jazzbrunch mit neuem Sendeplatz)
Ein bunter Blumenstrauß an hörbarem Jazz Freitag vormittags zusammengestellt von den Jazzredakteuren, die sich abwechseln.
Mundart (eingestellt 05/2016)
Mundart, Kabarett, Kleinkunst und mehr. Mit Helmut Pfitzer.
musica nova
Eine Sendung der Jazzfunkt-Redaktion
Stimmen der Welt
Ein zweistündiger musikalischer Trip rund um die Welt. Vokal und instrumental, asiatisch, afrikanisch, osteuropäisch oder arabisch, ob Folk, Folklore, harte Beats oder Rock, Schamanengesänge oder Chanson. Alles ist möglich.
Stormy Monday Blues
Blues in allen Facetten. Von Chicago übers Mississippi-Delta, von den Baumwollfeldern bis in die Straßen der Bronx, vom Boogie bis zum Bluesrock, vom Solo bis zur Großbesetzung. Ob alt oder neu - alles nur vom Feinsten in dieser wöchentlichen Stunde.
volxmusik (eingestellt, letzte Sendung 7.6.2014)
Die letzte volxmusik mit amokfisch.de bei Jazz funkt von 19 bis 21 Uhr hört ihr am Samstag, den 7. Juni 2014. Dann ist nach 8 Jahren Schluß und die ersten Samstage werden wieder normale Sendungen von Jazz funkt sein.
Wortspiel
Wortspiel - vom Urschrei bis zum Sonett, vom Hörspiel bis zum Gedicht, vom Lied bis zum Kalauer, von Dada bis Duden, von Horror bis Haiku - alles wird querbeet in der Sendung vorgestellt.