24.02.2016 17:00 Uhr Humanismus & Aufklärung

Der Dogmenwahn - Scheinprobleme der Theologie (Buchvorstellung)

H.-W. Kubitza geht dem Studium der Theologie rückhaltlos auf den Grund. Ist Theologie nicht ein Relikt aus längst vergangener Zeit? Schadet es dem Ansehen einer Universität, wenn sie ein angemaßtes Fachgebiet duldet, dessen Vertreter nicht einmal in der Lage sind, ihren Gegenstand nachzuweisen?

Weitere Informationen:

Giordano-Bruno-Stiftung, Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar

Giordano-Bruno-Stiftung (Dachverband)

Heinz-Werner Kubitza: Der Dogmenwahn

Tectum-Verlag. Der Dogmenwahn

Das Elend der Theologie

Hans Albert: Das Elend der Theologie

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: