12.10.2017 19:00 Uhr Multicolor

festival! yidische muzik - Klezmer songs & tunes

Bild zur Sendung

Im August hatten wir bei multicolor über jüdische Musik und Kultur gesprochen. Jetzt ist es so weit: Das "festival! yidische muzik - Klezmer songs & tunes" vom 27. bis 29.10.2017 in Stuttgart-Heslach steht vor der Tür! Wichtigstes Ziel ist, dass die schönen yidishen Stücke mehr gesungen und gespielt werden.
Im Zentrum der Konzerte und Veranstaltungen stehen die Lieder der yidishen Kultur und Sprache. Beim Festival yidishe muzik verschmelzen yidishe Geschichte(n) mit klezmer-Melodien. Die Texte berühren Geist und Gefühl, gehen in die Tiefe. Irgendwann lassen Melodien und Rhythmen Beine und Körper schwingen. Ähnlich wie bei traditionellen Zeremonien frommer khassidim sollen die Festivalgäste viele Gelegenheiten zum Tanzen bekommen. Lied- und Begleittexte informieren über Alltagsleben, Glaube, Werte und Bräuche der yidishen Kultur, über Unterdrückung, Verfolgung und Widerstand.
Vor der Shoa lebten mehr als 10 Millionen yidn in Mittel-Ost-Europa. Trotz aller Zerstörung und Massenmorde schafften es die Nazis nicht, die yidishe Kultur gänzlich zu zerstören. Viele überlebten und mit ihnen ihre faszinierende Lied- und Musikkultur. Mancherorts blühte sie sogar wieder auf, so in Gestalt des international verbreiteten klezmer. Die Gefahr der Zukunft ist die Auflösung der yidishen Kultur, da die Muttersprache kaum noch gesprochen wird.
Im Studio zu Gast ist Albert Kunze, einer der Festivalorganisatoren und Musiker. Er wird uns eine Menge zur Geschichte und zur muzik sagen und hat auch schon jede Menge Hörbeispiele mitgebracht.

Weitere Informationen:

Mehr Infos zum Festival

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: