Affenkapelle (eingestellt 04/2013)

Bild zur Sendung

Der Roman "Affenkapelle" des Stuttgarter Autoren und Komponisten Frank Rebitschek erzählt die Geschichte des Pianisten Anton Borowitschka, der in dem kleinen Städtchen Lípa bei Prag geboren wurde, seine Kindheit und Jugend in Dresden verbrachte.
Nach dem Musikstudium in Prag kommt er zum Zivildienst nach Stuttgart, wo er ein Leben als freier Musiker beginnt, ständig auf der Suche nach der eigenen Identität, nach der Liebe und vor allem nach der eigenen Musik.
Erzählt wird von den Tücken des freien Künstlertums, vom Zirkus der Neuen Musik und von einer Familie, deren Geschichte über Zeitenwenden und Grenzen reicht.
Natürlich gibt es in der gelesenen Fassung als Radioroman auch Musik aus dem Leben dieses selbsternannten "böhmischen Musikers mit deutschem Paß".

(Ab Mai 2013 sendet Frank Rebitschek am 1. Mo./Monat an dieser Stelle "Musikontext")

Sendeplätze zu dieser Sendung  

Kein Sendeplatz angegeben.

Kommende Sendungen

Keine Sendungen in den nächsten 90 Tagen.

Playlisten zu dieser Sendung  

Zu dieser Sendung gibt es keine Playlisten.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: Hier finden Sie unsere [Datenschutzerklärung](http://www.freies-radio.de/datenschutzerklaerung). Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an internet@freies-radio.de widerrufen.