radioSCHAUen – STUDIOSESSION: An die Schwäne

Bild zur Seite

Sonntag, 20. September 2020 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

radioSCHAUen – STUDIOSESSION

An die Schwäne
Eine literarische Studiosession im Freien Radio für Stuttgart

„An die Schwäne“ ist ein Zitat von Hölderlin und der Titel der neuen Anthologie 2020 des Stuttgarter Schriftstellerhauses. Es lesen und diskutieren die Autor_innen Agnes Gerstenberg, Moritz Hildt und Selina Wagner, es moderiert Astrid Braun. Den musikalischen Rahmen liefert das Duo Basssax - Tom Martin und Bernd Gruenen (Voices, Saxophon und Bass).

Agnes Gerstenberg, 1985 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, Studium der Literatur- und Theaterwissenschaft an der FU Berlin, Regietätigkeit am Theater im Kino, Berlin. Von 2011-2013 sie Teilnehmerin des 2-jährigen Lehrgangs „FORUM Text“ zum szenischen Schreiben an der UniT in Graz. Im Frühjahr 2012 Stipendiatin im Stuttgarter Schriftstellerhaus, 2013 leitete sie eine Schreibwerkstatt mit Jugendlichen am Jungen Ensemble Stuttgart (JES), wo sie außerdem als Dramaturgin zwei Produktionen betreute. Für zwei Spielzeiten (2013/14 und 2014/15) war sie Theaterpädagogin am Theater des Lachens in Frankfurt Oder. In der Spielzeit 2016/17 arbeitete Agnes Gerstenberg als Dramaturgin am Jungen Staatstheater Karlsruhe. Anschließend wirkte sie für drei Spielzeiten (bis 2019/20) als Theaterpädagogin und Dramaturgin am Jungen Theater Regensburg. Ab September 2020 wird sie sich als selbständige Autorin mehr dem Schreiben widmen, nebenbei als freie Dramaturgin, Lektorin und Theaterpädagogin tätig sein.
Weitere Informationen: www.agnesgerstenberg.com

Moritz Hildt, geboren 1985 in Schorndorf, wuchs zwischen Weinbergen und Pendlerzügen in Süddeutschland auf. Er studierte Philosophie und Amerikanische Literatur in Freiburg und Tübingen. Nach mehreren längeren Aufenthalten in New Orleans und dem US-amerikanischen Süden lebt, schreibt und arbeitet er gegenwärtig in Tübingen. Seine Romane „Nach der Parade“ sowie „Alles“ sind in dem Berliner Verlag duotincta erschienen. Moritz Hildt ist im Vorstand des Vereins Stuttgarter Schriftstellerhaus und leitet gemeinsam mit Moritz Heger „Das junge Schriftstellerhaus“. Weitere Informationen: www.moritzhildt.de

Selina Wagner, geboren 2004, Teilnahme an der Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg 2017/18 für die Klassen sechs bis acht. Teilnehmerin des Jungen Schriftstellerhauses.

Videostream
radioschauen.freies-radio.de