Zig-Zag de România (FRS) präsentiert: „Poème roumain / George Enescu–ein Musikgenius Europas“

Bild zur Seite

Freitag, 12. Oktober 2018 19:00 Uhr


Der Verein EU Reflect e.V. lädt anlässlich der Jahrhundertfeier zur Gründung des Rumänischen Staates am 1. Dezember 1918 zu einem Konzert klassischer Musik ein.
Die Veranstaltung wird von der Pianistin Cristina Popa van Grootel organisiert. Schwerpunkt sind Werke des rumänischen Komponisten George Enescu. Es werden auch Werke von Bela Bartok, Johannes Brahms und Maurice Ravel präsentiert.


Cristina Popa van Grootel, Klavier

Wolfgang Jellinek, Violine




Eintritt frei – Spenden erwünscht! 
 
Altes Feuerwehrhaus Süd
Gemeinwesenzentrum | Begegnungs- und Servicezentrum
 AWO Stuttgart
 Möhringer Str. 56
70199 Stuttgart
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U1, U9 und U34 oder Bus 42 bis Erwin-Schöttle-Platz
 
www.eureflect.org
 
Mediapartner: 
"Zig-Zag de România" /Freies Radio für Stuttgart

www.onlinereflect.eu