05.10.2014 15:00 Uhr Kulturpalast

Büchersendung: Simone Regina Adams

Bild zur Sendung

Simone Regina Adams,

geboren 1967 im Saarland nahe der deutsch-französischen Grenze, lebt in Freiburg im Breisgau.

Sie arbeitete fünfzehn Jahre 
als Psychotherapeutin in eigener Praxis, bevor sie sich entschied, noch einmal – Literaturwissenschaft – zu studieren und hauptberuflich als Autorin zu arbeiten.

Für den Debütroman Nashornvögel und für den Roman Die Halbruhigen erhielt sie Stipendien des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg.

Von September bis November 2014 ist Simone Regina Adams Stipendiatin des Stuttgarter Schriftstellerhauses.

Der Roman Die Halbruhigen wurde 2011 mit dem Werner-Bräunig- Preis ausgezeichnet - als ein " dicht gewebter Text aus der Endphase der 70er Jahre (..), der uns die fremde Welt der Psychiatrie auf beeindruckende, bildhafte Weise nahebringt."
(Jury des Werner-Bräunig-Preises)

Weitere Informationen:

Simone Regina Adams

Stuttgarter Schriftstellerhaus

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Kulturpalast ist eine Sendung der Redaktion Kulturpalast

Der Kulturpalast ist eine Sendung, die sich in keine Schublade zwingen lässt. Wir bringen regelmäßig Literatursendungen, bei denen oft Autor(inn)en zu Gast sind. Außerdem haben wir Musiksendungen mit Klassik, Weltmusik und Allem, was dazwischen ist.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: