Pressespiegel: Generationen am Mikrofon

Stuttgarter Wochenblatt vom 2.November 2006

Jugendliche und Ältere machen gemeinsam Radio

S-WEST - Seit Oktober ist das Freie Radio für Stuttgart (FRS) für etwa drei Monate mit zwei Mitarbeitern und einem mobilen Studio zu Gast im Generationenhaus West. Für Besucher besteht in dieser Zeit die Möglichkeit das Medium Radio näher kennen zulernen und zu erfahren wie Beiträge und Interviews entstehen, sprich Radio selbst zu machen und zu gestalten.

Dazu findet am 11. und 12. November ein Einführungsworkshop für Erwachsene statt. Dort erhält man Hintergrundinformationenüber freie Radios und konkretes Handwerkszeug vermittelt. Themenblöcke sind unter anderem Interviewtechnik, Sprechen vor dem Mikrophon, Schreiben fürs Hören, Moderationstechnik, Studiotechnik oder journalistische Formen wie Nachricht, Hörspiel, Feature und Reportage.

Der Workshop ist kostenlos und findet von 10 bis 18 Uhr im GenerationenhausWest statt. Maximale Teilnehmerzahl istzehn. Anmeldungen im Generationenhaus West, Ludwigstr. 41-43 oder direkt beim FRS per E-mail an funkverbindung [at] freies-radio [dot] de.
Weitere Auskünfte unter Telefon 64 00 4 42 und im Internet auf funkverbindung.freies-radio.de