Unser Tagesprogramm

<Mittwoch, 01. Januar 2020>
0:00Endlosdisk
Die Endlosdisk ist immer dann zur Stelle, wenn mal nicht gesendet wird. Dank ihrer Beliebtheit ist sie aber mittlerweile fast so wichtig wie die Redaktionen oder ein kleines Steak…
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00Radio R
Ostafrikanische Musik, Ereignisse in ostafrikanischen Länder, Interviews und Erlebnisse der ostafrikanischen Mitbürger und deren Freunde, die in Europa und aller Welt leben.
8:00
9:00
10:00Endlosdisk
Die Endlosdisk ist immer dann zur Stelle, wenn mal nicht gesendet wird. Dank ihrer Beliebtheit ist sie aber mittlerweile fast so wichtig wie die Redaktionen oder ein kleines Steak…
11:00Stimmen der Welt
Junge Londoner Szene
Sie hören u.a. Aufnahmen von Yazz Ahmed, der Gruppe Kokoroko und von Kate Tempest. Eine Sendung von und mit Hubert Reiss.
12:00
13:00Endlosdisk
Die Endlosdisk ist immer dann zur Stelle, wenn mal nicht gesendet wird. Dank ihrer Beliebtheit ist sie aber mittlerweile fast so wichtig wie die Redaktionen oder ein kleines Steak…
14:00
15:00Al Fayruz
Al Fayruz gegenseitig sich integrieren geht auch.
16:00
17:00NikoRadio
Das NikoRadio ist ein offenes Radioprojekt der Nikolauspflege in Kooperation mit dem Freien Radio für Stuttgart. Hier gestalten Jugendliche mit Handicap selbstständig ihre eigene Livesendung.
18:00Inforedaktion
Inforedaktion
19:00Black vibes'n tunes
Von Anfang an dabei, präsentieren euch Buba, SUZZLIC STEREO und Benzco jede Woche das beste in Sachen Reggae und Dancehall. Mehr Infos, Downloads und Programmhinweise gibt es unter: www.blackvibesntunes.com, www.myspace.com/black-vibes-ntunes. Tune in!!!
20:00Covers undercovered
Neue Coverversionen.
21:00Radio Drita Kosova
Radio Drita Kosova
22:00musica nova
Mark Andre „riss“ - Ensemble Modern
Der 1964 in Paris geborene Komponist Mark Andre ist ein Klangforscher. Seine Musik bewegt sich oft an der Grenze des Hörbaren. Von 2014 bis 2016 schrieb M. Andre sein dreiteiliges Werk. Das Ensemble Modern führte den Zyklus mehrmals auf und brachte im Oktober diesen auch auf CD heraus. Günther Bajtl
23:00