20.10.2012 19:00 Uhr Jazz funkt

WeiberJazz.... Die Jazzsängerin Barbara Bürkle

Bild zur Sendung

Zu Gast bei amokfisch in der zweistündigen Sendung ist die Jazzsängerin Barbara Bürkle. Sie studierte in Mannheim Jazz- und Popularmusik. Tourneen mit dem Bundesjazzorchester ("BuJazzO") unter der Leitung von Peter Herbolzheimer und anderen Formationen führten sie um die ganze Welt. Mit ihrem A Cappella-Quartett „Klangbezirk“ gewann sie Wettbewerbe in Deutschland, Österreich, Finnland und Taiwan. Als Solistin hat Barbara 2008 "Voices Now - Brussels International Young Jazz Singers Competition" gewonnen und sich dabei gegen weltweit 79 Bewerber durchgesetzt. Zudem war sie 2009 Semifinalistin bei der "Shure Montreux Jazz Voice Competition" und 2010 beim prestigeträchtigsten Jazzwettbewerb der Welt "Thelonious Monk International Jazz Competition" in Washington, D.C. Hierbei wurde sie von der hochkarätig besetzten Jury bestehend aus Patti Austin, Dee Dee Bridgewater, Kurt Elling, Al Jarreau und Dianne Reeves auf den 4. Platz gewählt. Ihre Vielseitigkeit lebt sie in den unterschiedlichsten Projekten aus: „BATIST“ (Classical Crossover), „Barbara Bürkles Quoten Quartett“ (Mainstream Jazz), „Frédéric Rabold Crew“ (New Jazz) und viele mehr. In ihrer neuesten Formation.
„Barbara Bürkles LieblingsQuintett“ ist sie zudem als Arrangeurin und Komponistin tätig. Barbaras Mitmusiker sind hierbei Alexander „Sandi“ Kuhn (sax), Gee Hye Lee (piano), Jens Loh (bass) und Daniel Mudrack (drums). Außerdem unterrichtet sie an der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen und gibt regelmäßig Workshops.

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Jazz funkt ist eine Sendung der Redaktion JazzFunkt

Die Redaktion Jazz funkt hat sich zusammengefunden, um ein Programm zeitgenössischer, jazzorientierter Musik zu erarbeiten, wie sie in bestehenden Radioprogrammen fehlt oder unterrepräsentiert ist.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: