01.08.2017 22:00 Uhr It don't mean a thing!

Licht und Schatten: Irving Mills

Bild zur Sendung

Wir wagen einen vorsichtigen Blick hinter die Kulissen der
(Swing-)Musikindustrie und stellen dabei eine zentrale Person, die
gefördert, gefordert und dabei sehr geschäftstüchtig war, in das
Rampenlicht: Irving Mills. Wir werfen einen Blick auf seine
"Machenschaften" und Verdienste, z.B. seine Förderung der schwrazen
Musiker. Wir versprechen eine spannende Sendung und konzentrieren uns
dabei - wie immer - auf die Musik.

Mehr zur Sendung >

Redaktion

It don't mean a thing! ist eine Sendung der Redaktion No Front

No Front

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: