19.08.2017 19:00 Uhr Jazz funkt

Marcus Vergette „The Marsyas Suite“

Marcus Vergette ist im realen Leben Bauer. Er ist auch ein weltberühmter Bildhauer, welcher Glocken gestaltet. Auch ist er Filmemacher und Musiker. Sein Basssound war z.B. im Mike Westbrook Orchestra zu hören. Für seine Suite lies er sich von Tizians Gemälde „Die Häutung des Marsyas" inspirieren.

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Jazz funkt ist eine Sendung der Redaktion JazzFunkt

Die Redaktion Jazz funkt hat sich zusammengefunden, um ein Programm zeitgenössischer, jazzorientierter Musik zu erarbeiten, wie sie in bestehenden Radioprogrammen fehlt oder unterrepräsentiert ist.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: