29.01.2019 09:00 Uhr Morgenlatte – Theoriegewichse vom Feinsten

1917 und die Folgen

Auch Helmut Dahmer hat bei Kritiknetz einen Text über die Oktoberrevolution veröffentlicht. Er geht im Text insbesondere auf den Verlauf und die verschiedenen Phasen der Oktoberrevolution ein und stellt sich u.a. die Frage, ob die Oktoberrevolution der Aufstand einer politischen Minderheit und ob sie ein Putsch gewesen ist. Radio Corax sprach mit ihm über seinen Text.

Das heutige Russland und 1917

Auch in Russland wurde dem 100. Jubiläum der Oktoberrevolution gedacht – am Jahrestag der Oktoberrevolution fand auch in Moskau eine Gedenk-Demonstration statt. Diese Demonstration war allerdings nicht gegen das aktuelle Regime Putins gerichtet, sondern kam durchaus nationalistisch daher. Radio Corax sprach mit Ute Weinmann, die in Moskau lebt und das dortige Geschehen beobachtet hat.

Im Gesamtmitschnitt der Sendung ist außerdem ein Interview mit Thomas Seibert über das Buch „Kritik und Aktualität der Revolution“ enthalten.

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Morgenlatte – Theoriegewichse vom Feinsten ist eine Sendung der Redaktion subwoofer

Die Redaktion subwoofer beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit elektronischer Tanzmusik, kann aber auch politischen Extremismus oder poplinkes Referenzgewichse.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: