04.08.2019 15:00 Uhr Kulturpalast

Büchersendung: (W)ortreich für Trott-war e.V.

Bild zur Sendung

Am 29. April haben Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus der Region ihr neues Jahrbuch des Stuttgarter Autorenstammtischs 2019 vorgestellt. Die Gewinne aus den Buchverkäufen über den Handel gehen ohne Abzug an Trott-war e. V. Der Geschäftsführer von Trott-war Helmut Schmid dankte im Namen der gesamten Straßenzeitung für das großzügige Spendenvorhaben. Die Erlöse aus dem Verkauf der Anthologie "Wortreich" des Stuttgarter Autorenstammtischs gehen an Trott-war e.V..
Und die Lektüre lohnt! Ein vernarbter russischer Organhändler, der seine Geschäfte in einer finnischen Sauna zu tätigen pflegt, ein watschelnder Rentner mit rasendem Hund und zwei bierselige Kneipenbrüder mit Marathonplänen – das sind einige der Figuren der Anthologie (w)ortreich. Zwölf Autorinnen und elf Autoren haben sich für die 284 Seiten starke Textsammlung zusammengetan.

Wortreich – Jahrbuch des Stuttgarter Autorenstammtischs 2019, herausgegeben von Marc Bensch und Joachim Speidel, BoD, 284 Seiten, 12,90 Euro. ISBN 9783748178088.

Weitere Informationen:

Wortreich

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Kulturpalast ist eine Sendung der Redaktion Kulturpalast

Der Kulturpalast ist eine Sendung, die sich in keine Schublade zwingen lässt. Wir bringen regelmäßig Literatursendungen, bei denen oft Autor(inn)en zu Gast sind. Außerdem haben wir Musiksendungen mit Klassik, Weltmusik und Allem, was dazwischen ist.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: