28.11.2019 10:00 Uhr Arbeitsweltradio

Weiterbildung von Beschäftigten stärken

Bild zur Sendung

Was will der DGB? Welchen Beitrag soll Arbeitsmarktpolitik leisten? Wir befinden uns in einem grundlegenden Wandel von Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Digitalisierung auf der einen und der Klimawandel auf der anderen Seite treiben in ganzen Brancheneinen tiefgreifenden Technologiewandel voran, der zur massiven Umstrukturierung von Produktionsprozessen und Beschäftigung führen wird. Es geht aber auch um die Frage, warum Weiterbildungsmöglichkeiten zwar sehr wichtig und ausbauenswert, alleine aber nicht geeignet sind, soziale Ungleichheiten abzubauen.

Gast im Studio: Malte Meyer vom DGB Bildungswerk BUND, Bereich Migration und Gleichberechtigung, Projekt „Anerkannt"

Weitere Informationen:

Projekt "Anerkannt"

Beiträge auf Forum Migration

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: