17.05.2020 21:00 Uhr Die Fellbächerin

Martin Schrack (p)

War bis 2016 Professor für Jazzpiano an der Hochschule für Musik Nürnberg
Kompositions-/Arrangementaufträge für die SWR Big Band, NDR Big Band, Jazz Factory Orchestra, »I Salonisti«, Stadt Augsburg, Kompositionsauftrag des SWR für die CD »Die Besten Aus Suedwesten«

Als Jazzpianist:

Rundfunkaufnahmen mit der SDR Big Band unter Erwin Lehn und Paul Kuhn. Fernsehauftritte beim »ZDF JAZZ CLUB« sowie bei 3sat mit »Charly Antolini's International Jazz Power«, mit »RE« bei S3 und BR3, außerdem TV- Produktionen und Live- Sendungen bei ARD und 3sat mit »Südpool«, »Michael Kersting's Batterie«.
TV- und Rundfunkproduktion. Seit 1975 mit den verschiedensten Besetzungen.
Aufnahmen bei SDR, SWF, BR, Radio Bremen, HR, ORF, DRS und Deutschlandfunk.
Spielt und spielte u.a. mit Musikern wie Bob Mintzer, Benny Bailey, Sally Oldfield, Ernie Watts, Dusko Goykovich, Wolfgang Haffner, Don Menza, Chuck Israels, Bobby Shew, Pete York, Jiggs Wigham, Paquito d'Rivera, Maria Schneider, Sheila Jordan, Dave Liebman, Randy Brecker, Alex Sipiagin, Benny Golson, Don McCaslin, Benny Maupin, Eddie Henderson und vielen anderen.
Zahlreiche LP und CD Einspielungen als Bandleader oder Sideman.

Weitere Informationen:

Seite der Jazzfabrik

Stadtrat Armin Fischer

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Die Fellbächerin ist eine Sendung der Redaktion JazzFunkt

Die Redaktion Jazz funkt hat sich zusammengefunden, um ein Programm zeitgenössischer, jazzorientierter Musik zu erarbeiten, wie sie in bestehenden Radioprogrammen fehlt oder unterrepräsentiert ist.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: