25.06.2020 14:00 Uhr Technik

Erlesenes - eine monatliche Auslese

Erlesenes - eine monatliche Auslese
Stefan Zweig: Castellio gegen Calvin oder Ein Gewissen gegen die Gewalt (Auszug)
Historische Monografie 1936. Zweig übt mit der Darstellung der Vorgänge im calvinistischen Genf des 16. Jahrhunderts zugleich Kritik am Totalitarismus der Nazis. Freiheit ist nicht möglich ohne Autorität (sonst wird sie zum Chaos) und Autorität nicht ohne Freiheit (sonst wird sie zur Tyrannei).

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: