09.07.2020 10:00 Uhr Arbeitsweltradio

Weg mit den Atomwaffen

Bild zur Sendung

Vom 8. Juli 2020 (Jahrestag des UN-Beschlusses zum Atomwaffenverbotsvertrag) bis zum 6. August 2020 (Jahrestag des Abwurfes der Hiroshimabombe) ist im Gewerkschaftshaus die Ausstellung „Die Würde des Lebens beschützen. Für eine Welt ohne Atomwaffen“ zu sehen. Die Ausstellung klärt über die Gefahren im historischen Kontext auf, informiert über die vielfältigen Möglichkeiten zur wirkungsvollen Abrüstung und motiviert, die Bestrebungen für den Frieden zu unterstützen. Wir sprechen mit Leonie Wanner sowie weiteren Gästen von der Friedenswerkstatt Mutlangen e. V. über Atomwaffen in Deutschland und das nicht endende Engagement der Friedensbewegung, auch von jungen Leuten.

Weitere Informationen:

Mehr Infos zur Ausstellung

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: