04.01.2021 18:00 Uhr Rote Hilfe Info

Knast, Corona, Klandestinität

Bild zur Sendung

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen engt sich der gesellschaftliche Blick auf das engere Umfeld ein. Institutionen, die auch vor der Corona-Krise eher wenig Beachtung erfahren haben, fallen dabei besonders leicht aus der Diskussion. Welche Einschränkungen gibt es zum Beispiel im Gefängnis, wo das Leben sowieso permanent von Einschränkungen durchzogen ist? Wie gehen die Gefangenen damit um? Wie ist die Arbeitssituation in den Gefängnissen gerade?

Unsere Kolleg*innen vom Radio Wüste Welle aus Tübingen haben für ihren Podcast mit dem Titel „Gefängnis in Zeiten von Corona“ Manuel Matzke von der Gefangenengewerkschaft GG/BO interviewt.

Den gesamten Podcast findet ihr unter:
https://www.freie-radios.net/106005

Ausserdem hört ihr ein Interview mit dem Gefangenen Thomas Meyer Falk und mit Thomas Walter, der seit über 25 Jahren untergetaucht ist, um sich dem Zugriff der Bundesanwaltschaft zu entziehen.

Diese Beiträge haben wir von unseren geschätzten Kolleg*innen der Antirepressionswelle "Ausbruch" von Radio Dreyeckland aus Freiburg übernommen.

Deren Sendung findet ihr hier zum Nachhören:
https://rdl.de/beitrag/ausbruch-sendung-vom-27122020

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Rote Hilfe Info ist eine Sendung der Redaktion Inforedaktion

Jeden Montag bis Freitag nehmen wir uns von 18 - 19 Uhr jeweils eine Stunde Zeit für aktuelle politische Themen oder grundsätzliche Debatten. Links vom Medienmainstream vermitteln wir Gegenöffentlichkeit. Kontrastprogramm zu den Nachrichten der öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Sender.

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: