11.03.2021 10:00 Uhr Arbeitsweltradio

Ein Leben für die sozialistische Idee

Bild zur Sendung

Jubiläumsveranstaltung zum 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg
Wenige Tage vor der Gründung des revolutionären Stadtrats von Paris, der Pariser Commune, wurde Rosa Luxemburg geboren. Am 5. März 2021 jährte sich ihr Geburtstag zum 150. Mal. Ihr Erbe bleibt Auftrag: das Eintreten für einen Sozialismus, der soziale Gleichheit, individuelle Freiheit und demokratische Selbstbestimmung verbindet; die Überzeugung, dass Emanzipation als Ziel nur mit emanzipatorischen Mittel anzustreben sei; das Vertrauen in die Selbsttätigkeit der Menschen und Ihr konsequentes Eintreten gegen Militarismus und nationalistische Borniertheit. Mitschnitt der Onlineveranstaltung sowie ein paar zusätzliche Betrachtungen über Rosa Luxemburgs Werk

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: