17.03.2021 22:00 Uhr Surprise

Kuttercore

Willkommen an Bord der Antje Oltmann, zu einer Gastsendung aus Flensburg. Wir machen uns heute Nacht mit einem kleinen Kutter auf den Weg ins unentdeckte Hinterland. Den Rahmen bilden sehr unterschiedliche Künstler*innen aus Dänemark, Schweden, Norwegen, Großbritannien und Deutschland.

Die einzelnen Stücke lassen sich vielleicht keinem klaren Genrebegriff zuordnen, aber sie haben eines gemeinsam: Sie entziehen sich etablierten Songstrukturen oder Best Practices und glänzen durch eine – teilweise auch laute – Abwesenheit. In diesen 60 Minuten treffen Clubkultur, Arktis, Verfall, Labor und gemusterte Strickpullover aufeinander.

Titelliste:
Istrefi: Interminable Pacing
Reeko: Carne y Demonio
SØS Gunver Ryberg: Spacelike Orphan / Delia Derbyshire: Music Of The Spheres
Peter Bolander: Bottom 2
Kilner: Insa
William Basinski: DLP 2.1
R.Y.N.: A Warning To The Curious
Hainbach: Gestures 2
Minaeminae: Flossensäume
Andrew Pekler: Taprobana
Michal Wolski: Mer Caspienne
Biosphere: Proem
Spite Cathedral: Belöningens Slaveri
Vargdöd: No Dogs Go To Heaven
Haus Arafna: Hymn To Despair

Eine Sendung von Herrn Stoltenhoff.

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: