05.11.2022 15:00 Uhr Russisches KulturRoulette

Песняры Pesnjary: Progrock aus Weißrussland

Bild zur Sendung

Pesnjary heißt auf belarussisch schlicht "Sänger": Die Gruppe wurde in Minsk 1969 gegründet und existierte bis zum Tode ihres genialen Gründers und Gitarristen Vladimir Muljavin im Jahre 2003. Bei Pesnjary floss alles ineinander: Progrock, weißrussische Folklore, Estrada, wüste Synthesizerorgien, Flötenelemente wie bei Jethro Tull, absurde Musikwechsel, wie man sie Frank Zappa finden konnte. Sie war eine der ersten erfolgreichen sowjetischen Rockbands und darüber hinaus auch eine der ersten (wenn nicht gar die erste) mit Auftritten in Amerika.

Mehr zur Sendung >

Redaktion

Russisches KulturRoulette ist eine Sendung der Redaktion Kultur

...steht im FRS für die bunte Bandbreite von Kunst über Kultur aus anderen Ländern bis zu Medien: Äther, Bär on air, Cocktailbar, frizles radiosendung, Hase und Igel, Multicolor, Russisches KulturRoulette und Sakuska – der akustische Beihappen

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: