Ska 21 - ausverkauft

Bild zur Seite

Ska 21 stellt Ska-Bands aus Stuttgart und der Umgebung vor

File under Ska - unsere Ska- und Rocksteadyredaktion, haben sich ins Zeug gelegt und 21 starke Produktionen, etliche davon bisher unveröffentlicht, auf diesem Sampler zusammengefasst. Es sind dabei:

  • Nu Sports: Phoenix (unveröffentlicht)
  • The MOOD: File Under Ska special (unveröffentlicht)
  • Spicy Roots: Brilliant Day (von der CD Get Ready)
  • The Lost Banditoz: Never again (unveröffentlicht)
  • Jagga-Bites Combo: Drive (von der CD Groove Confusion)
  • Los Skalameros: Seven Seas (von der CD Did You forget... ...or What)
  • Area 52: No Reaction (unveröffentlicht)
  • Sensi Simon and the Studio Nine Band: Saddam Hussein (unveröffentlicht)
  • SKAttle GriD: What they F****ing Wanted (unveröffentlicht)
  • Cubic Circle: The Most Important (von der CD Orange)
  • Hohes C: Schamlos (von der CD Lautgeil)
  • Soulfood International: Something Wrong (GOB Mix) (von der CD the good Old Boys Sessions Vol.2)
  • the juggins: One for All (unveröffentlicht)
  • Dub Voyagers: So oder so (von der CD Wirf dein Bein)
  • Blue Babies: King of Coffee (von der CD Aguggamidda!)
  • Piracy: Just Dressed in Sex (von der CD In-Flight Entertainment)
  • The Lodgers: Murder (unveröffentlicht)
  • Ezzo: Ska Instead of Hate (unveröffentlicht)
  • Phonkonfused: Moskau (unveröffentlicht)
  • The Busters: My Girl 2 (von der CD Double Penetration)
  • Senis Simon feat. Mad Maxamom: Sie ficken dein Gehirn (unveröffentlicht)