Stauffermedaille für Joachim Stein

Bild zur Seite

Für seine Verdienste um das Land Baden‐Württemberg und seine Bevölkerung hat Joachim Stein, Gründungsmitglied und im Vorstand des Fördervereins für das Freie Radio Stuttgart e.V., Vorstand der Weißenburg e.V. und im Vorstand der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber am 12. Mai von Bürgermeisterin Isabel Fezer die vom Ministerpräsidenten verliehene Staufermedaille des Landes Baden‐Württemberg überreicht bekommen. Die Staufermedaille ist eine besondere, persönliche Auszeichnung des Ministerpräsidenten für Verdienste um das Land Baden‐Württemberg und seine Bevölkerung. Mit ihr sollen Verdienste um das Gemeinwohl geehrt werden, die über die eigentlichen beruflichen Pflichten hinaus im Rahmen eines in der Regel ehrenamtlichen, gesellschaftlichen oder bürgerschaftlichen Engagements erworben wurden und über viele Jahre hinweg erbracht worden sind.

Herzlichen Glückwunsch!