FRS präsentiert: New Normal 2022

Bild zur Seite

Freitag, 02. September 2022 - Sonntag, 04. September 2022

Ein Raum für Austausch und Vernetzung experimenteller regionaler und internationaler Künstler*innen und dem Publikum.
Das “New Normal 2022” versteht sich als Bindeglied zwischen den Bereichen Musik, Kultur und Gesellschaft. Musik bedeutet für uns mehr als Spaß, sie kann ein Katalysator für das Wachsen kollektiver Energien sein.
Das Festival sieht die Themen Ökologie, Diversität und Geschlechtergerechtigkeit als Kernelemente einer zukünftigen Gesellschaft.

Performances von:
SMERZ (NOR)
HHY & THE KAMPALA UNIT (PRT/UGA)
WILL GUTHRIE (AUS)
LEVIN GOES LIGHTLY (D)
BENEDIKT FREY (D)
CONTAINER (USA)
ALPHA MAID (UK)
LEIF MÜLLER (D)
M.SAYYID (USA)
ZWEILASTER (D)
JESSICA LIPP (D)
PUMA KUMA (D)
DJ THEORY (D)
YUNG OBAMA & SLOWMOE MIT DJ LOWZ (D)

Weitere Formate:
MULTIDIMENSIONALE PROZESSE VON MICHEL TOBIAS BALKE
EXPERIMENTELLER RADIO WORKSHOP MIT DIANA MÜLLER UND MARKUS GÖTZE
GERÄUSCH-SKULPTUREN MIT JUKUS e.V.

Ein Projekt des Kunstverein Wagenhalle.
Gefördert im Impulsprogramm “Kultur trotz Corona” des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Weitere Förderer sind das Kulturamt Stuttgart, Pop-Büro Stuttgart, Ritter Sport und pbb Stiftung.
Partner sind contain’t, Sommer Cable und Freies Radio für Stuttgart.
Kuratiert von Weiny Fitui mit Marvin Unger

New Normal 2022
Instagram

Weitere Informationen folgen