FRS präsentiert: Wave-Festival im KOMMA

Bild zur Seite

Freitag, 25. Oktober 2019 20:00 Uhr

Ziemlich international wird es bei unserem kleinen facettenreichen Festival. Das erst kürzlich gegründete Trio Molchat Doma aus Minsk verbindet tanzbare und mitreißende Bass-lines mit eingängigen und verträumten Synth- und Gitarrenmelodien. Gesungen wird auf Russisch. Innerhalb weniger Monate erreichte ihr Video zum Album mehr als 1 Millionen Klicks auf Youtube. Agent Side Grinder aus Stockholm, gewannen mit ihren letzten zwei Alben, gefüllt mit fantastischem Post-Punk-Synth-Wave-Industrial-Sound, den Preis für das „Album des Jahres“ bei den Manifest-Awards, dem schwedischen Grammy. Buzz Kull ist das Projekt des in Sydney lebenden Musikers Mark Dwyer. Mit Dark Wave, EBM bis zu New Beat und Minimal Wave entführt er uns in die dunkleren Ecken der 80er Jahre. Smittness aus Offenbach ist ein noch recht junges Synth-Wave-Electronic- Pop-One-woman-Projekt, das auf zarte und reduzierte Weise Coldwave-Minimalismus und Synth-Pop-Euphorie kombiniert.

www.molchatdoma.com
www.buzzkull.bandcamp.com
www.agentsidegrinder.com
www.smittness.com

Vorverkauf: 17,00 Euro. (Schülertickets 10,00 Euro)
20 Uhr
KOMMA, Maillestraße 5-9 73728 Esslingen
www.komma.info