13.11.2022 14:00 Uhr radioSCHAUen – Ihre Ohren werden Augen machen!

Betty Rosenfeld

Bild zur Sendung

Live im Foyer, On Air und im Videostream

Wir stellen das Buch „Betty Rosenfeld – zwischen Davidsstern und roter Fahne“ vor. Der Autor Michael Uhl spricht mit Sabine Gärttling und steht für Fragen zur Verfügung. Es werden Ausschnitte aus dem Buch gelesen, den musikalischen Rahmen gestaltet das Duo Lechativre (Marttl Jäckel - Violine, Roberto Saracino - Piano.)

Im Rahmen der Initiative "30 Tage im November" der AnStifter.

radioschauen.freies-radio.de
Einlass 13.30 Uhr, Eintritt frei

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart

Zum Buch:

Betty Rosenfeld 1907 - 1942
Das tragische Schicksal einer jüdischen Krankenschwester aus Stuttgart

In Palästina war sie in Sicherheit. Doch im spanischen Krieg tut Hilfe not. Unerwartet landet sie in Frankreich hinter Stacheldraht. Ihre nach Amerika emigrierte jüngere Schwester versucht alles, um sie zu retten. Aber die Ausreisebemühungen scheitern. Zusammen mit ihrem aus Leipzig stammenden Verlobten wird sie an Deutschland ausgeliefert und wie zuvor bereits ihre ältere Schwester, die Mutter sowie die Tante "Richtung Osten" deportiert.
Wie ein Photograph geht der Autor nah ran an seine Quellen und zeichnet ein dichtes Bild einer mutigen Frau, die im Namen der Freiheit viel riskierte - und am Ende alles verlor.

Der Autor:
Michael Uhl, Historiker, geb. 1971 in Stuttgart.

Erschienen im Schmetterling Verlag, Stuttgart 2022

Mehr zur Sendung >

Sendungskontakt

Über folgendes Formular können Sie direkt mit den MacherInnen der Sendung Kontakt aufnehmen: